Rent a Tornado Rent a Tornado - Gag-Modelle

B. F. H.
Bajuwarische Fliegzeug Hysteriker

  


  BFH-Startseite

  BFH-Projekte


  Ökofighter

  Me 762

  Alpha Jet

  A-172 Carp

  Rent a Tornado

  Dtsch. Zero

  Me 262 G

  UH-1FA

  Erprobung

  Hupfelschrauber

  HyperMistel

  Nachtrettung

  A380KS

  Marsforschung

  Albatros H.I

  Ua 157

  Periskop

  Quattro Stagioni




 
 
Rent-a-Tornado
 
 

Nach Einführung des BWFuhrparkServices für Kraftfahrzeuge will die Bunderwehr auch bei den Kampfflugzeugen neue Wege des Unterhalts und der Beschaffung beschreiten. Die Tornados werden an die Firma "rent-a-tornado GmbH & Co. KG" (rat) verkauft und von dort für Einsätze angemietet. Damit rat niedrige Leasingraten bieten kann, akzeptiert die Bundeswehr im Gegenzug das Aufbringen von Werbung. Auch darf rat die Tornados für Werbeflüge nutzen. So werden größere Zusatztanks, die mehr Werbefläche bieten, beschafft. Weiterhin wird der Werbemittelwerfer WMW-1 entwickelt, der bei Großveranstaltungen (z.B. Demo gegen Fluglärm...) zum punktgenauen Abwerfen von Flugblättern oder kleinen Werbegeschenken genutzt werden kann.
 
 

 

Rent a Tornado mit WMW-1
 
 
 

Die Tornados werden zukünftig von rat am Einsatzort für die Bundeswehrpiloten bereitgestellt. Die Bundeswehr zahlt nur noch die tatsächlich geflogenen Stunden, eventuelle Verluste sind von rat über eine Vollkasko-Versicherung abgedeckt. So werden die Einsatzkosten der Bundeswehr transparent und kalkulierbar. Die Werbeeinsätze fliegt rat mit eigenen Piloten, vorzugsweise ehemalige Bundeswehrpiloten.
 
 

 

Rent a Tornado, Ansicht von oben
 
 
 

Für die Phantom ist wegen der baldigen Ausmusterung eine derartige Konstellation nicht geplant. Der Eurofighter Typhoon wird hingegen von Anfang an von rat betrieben (rent-a-typhoon).
 

 

 
Übrigens: Heute ist der 1.April, auch wenn Ihr Kalender ein anderes Datum zeigt!

 
 

Seitenanfang        


Letzte Änderung: 01. April 2016
Copyright © 2001-2016 - Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved - Bayerische - Flugzeug - Historiker e.V.
Impressum